Archiv der Kategorie: Berichte

4. „Anwohnertreffen“ – 4. Mal Angst statt Solidarität

Das vierte sogenannte „friedliche Anwohnertreffen“ in Altglienicke wurde von Uffmucken erneut mit einer Gegenkundgebung begleitet. Am 20. Juni machten die Protestierenden deutlich, dass Angst und Stimmungsmache in Altglienicke keinen Platz haben. Wenn in wenigen Wochen Geflüchtete in die vom Senat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte, Refugees Welcome | Hinterlasse einen Kommentar

Antirassistische Spendenaktion brachte 1150 Euro für Cabuvazi und Waslala in Berlin-Altglienicke

Die nun bereits zum zweiten Mal zu Kunde getragenen rassistischen „Sorgen“ von Anwohner*innen aus Altglienicke waren Uffmucken am 23. Mai Anlass, eine antirassistische Spendenaktion ins Leben zu rufen. Pro „Demonstrant*in“ auf der flüchtlingsfeindlichen Versammlung wurden automatisch zwei Euro an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte, Refugees Welcome | Hinterlasse einen Kommentar

Protest gegen Neonazi-Versammlung vor Geflüchteten-Unterkunft in Köpenick

+++ Protest gegen Neonazi-Versammlung vor Geflüchteten-Unterkunft in Köpenick +++ Rechter Teilnehmer zeigt Hakenkreuz-Tattoo +++ Rassist*innen sammeln Unterschriften für den Wahlantritt der NPD +++ Am heutigen 14. April fand wieder eine Neonazi-Kundgebung gegen Geflüchtete statt, dazu versammelten sich die rechten Teilnehmenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte, Refugees Welcome | Hinterlasse einen Kommentar

Erneut 60 Teilnehmende auf Solidaritätskundgebung für Geflüchtete in der Glienicker Straße in Köpenick

Gestern, am 31. März, haben 60 Menschen an unserer Solidaritätskundgebung für die Geflüchteten in der Glienicker Straße teilgenommen, die in der dortigen Turnhalle leben müssen. Gegenüber versammelten sich wieder exakt 16 Neonazis (wie in den letzten Wochen auch und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte, Refugees Welcome | Hinterlasse einen Kommentar

60 Leute auf Solidaritätskundgebung für Geflüchtete in der Glienicker Straße

Am heutigen 3. März versammelten sich 60 Leute vor der Doppelturnhalle in der Glienicker Straße in Köpenick, um ein Zeichen der Solidarität mit den Geflüchteten zu setzen, die seit November dort leben müssen. Auch Bewohner*innen der Unterkunft beteiligten sich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte, Refugees Welcome | Hinterlasse einen Kommentar

Erneut Neonazis vor Geflüchteten-Unterkunft in Köpenick – buntgemischte Kundgebung stellte sich dagegen

Auch an diesem Donnerstag folgten NPD-Anhänger*innen dem Aufruf der Neonazi-Partei und versammelten sich vor der Notunterkunft in der Glienicker Straße, um die dortigen Bewohner*innen zu bedrohen und einzuschüchtern.

Veröffentlicht unter Berichte, Refugees Welcome | Hinterlasse einen Kommentar

NPD-Aufmarsch weit vor Geflüchteten-Unterkunft blockiert – Aggressive Nazis bleiben bei selbsternannter „Bürgerdemo“ unter sich

Vielen Dank für eure Unterstützung! Wir haben die Nazis gestoppt und sie von der Geflüchteten-Unterkunft in Johannisthal fern gehalten! Hier unsere aktuelle Pressemitteilung dazu: Pressemitteilung 03.11.2015 Berlin-Johannisthal Im Laufe des Montagabends haben insgesamt 800 Antifaschist*innen einen Aufmarsch der NPD  gestoppt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Angriff gegen Geflüchteten-Unterkunft und Messerklingen unter Aufklebern – Rechte Szene zeigt wahres Gesicht

Berlin-Johannisthal Im Vorfeld des NPD-Aufmarsches ist es am Wochenende in Johannisthal und Schöneweide zu mehreren Vorfällen rechter Gewalt gekommen. Wie von Mitarbeiter*innen der neuen Geflüchteten-Unterkunft in Johannisthal mitgeteilt wurde, kam es in der Nacht zum Sonntag zu mehreren Angriffen. Viermal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Protest gegen Naziveranstaltung in NPD-Zentrale

Gestern, am 29. Mai, haben 50 Antifaschist*innen vor der NPD-Bundeszentrale in Köpenick gegen die rechte Mobilisierung zum Naziaufmarsch am nächsten Samstag in Neuruppin protestiert. Die NPD veranstaltete auf ihrem Gelände in der Seelenbinderstraße einen „Infoabend“, um für eine Teilnahme an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreicher Protest gegen NPD- und Pro Deutschland-Kundgebung am 21.03. in Köpenick

Am heutigen 21. März protestierten am frühen Nachmittag zunächst 50 Menschen, die sich nach noch nicht mal eintägiger Mobilisierung vor dem Allende-Center in der Pablo-Neruda-Straße einfanden, gegen eine lange geplante NPD-Kundgebung. Dort fanden sich nur zehn Neonazis ein. Die Gegenkundgebung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Hinterlasse einen Kommentar